Isabel Friedrich, geboren 1977 in Essen, studierte Bildende Kunst an der Städelschule Frankfurt mit Abschluss Meisterschülerin. Seit 2003 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes, 2004 Stipendium Theodor Pfizer Stiftung, 2020 Aufwandsstipendium Frankfurter Künstlerhilfe und Arbeits- und Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung.

Ihre Arbeiten wurden u.a. im Städelmuseum Frankfurt, Folkwang Museum Essen, im Kunstverein Gelsenkirchen, im Museum für Angewandte Kunst, bei MARTa Herford sowie im 1822Forum Frankfurt, in der Walkmühle Wiesbaden, im Kunstverein Montez Frankfurt, im Künstlerhaus Bethanien Berlin, im Atelierfrankfurt, in der Ausstellungshalle 1a Frankfurt und den Galerien Greulich Frankfurt, WangHohmann Wiesbaden, Perpetuel Frankfurt und Worm Valparaiso sowie auf diversen Kunstmessen und der Biennale Istanbul gezeigt.

Isabel Friedrich lebt und arbeitet in Frankfurt und Rodgau.

I’m always going to make sure
Öl auf Leinwand
2021
30 x 40 cm

KEIN VORHER,KEIN DAHINTER
Tusche und Öl auf Leinwand
2020
70x70cm

SCHAU
Tusche und Öl auf Leinwand
2019
86 x 100 cm

Haha Sketch aus der Galaxie
Tusche und Öl auf Leinwand
2021
70 x 100 cm

Im Schatten der Popcornmaschine
Tusche und Öl auf Leinwand
2021
60 x 100 cm

ICH MÖCHTE SO GERNE DUSCHEN
Tusche und Öl auf Leinwand
2020
70 x 70 cm

Isabel Friedrich

Siller Contemporary freut sich, die erste Einzelausstellung der neuen Serie *** von Isabel Friedrich präsentieren zu dürfen.

Biografie

Geboren 1977 in Essen
Lebt und arbeitet in Frankfurt/M. und Berlin

1996 Abitur
1999 – 2005 Studium der Freien Bildenden Kunst bei Per Kirkeby und Ayse Erkmen an der Städelschule Hochschule der Bildenden Kunste Frankfurt/M.
2005 Absolventin der Städelschule im Studiengang Freie Bildende Kunst
2005 Ernennung zur Meisterschulerin im Fach Interdisziplinäre Kunst bei Prof. Ayse Erkmen

Stipendien

Seit März 2003 Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes
November 2004 Projektstipendium der Theodor Pfzer Stiftung
September 2015 Ausstellungs- und Katalogstipendium der Stiftung der Frankfurter Sparkasse 1822

Mai 2020 Aufwandsstipendium der Frankfurter Kunstlerhilfe
September 2020 Arbeitsstipendium der Hessischen Kulturstiftung
Oktober 2020 Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung
Dezember 2020 Projektstipendium der Stadt Frankfurt

Dezember 2020 Katalogstipendium der Stadt Frankfurt
März 2021 Projektstipendium der Stadt Frankfurt
April 2021 Bruckenstipendium der Hessischen Kulturstiftung
Januar 2022 Projektstipendium Dr.Marschner Stiftung Frankfurt
Mai 2022 Kunstlerstipendium der Stiftung Kunstfonds
August 2022 Reisestipendium des Hessischen Ministeriums fur Wissenschaft und Kunst

Ausstellungen und Projekte / Auswahl

coming up 2023 Gruppenausstellung mit dem FRANK* Netzwerk Hilbertraum/ Berlin
coming up April 2023 `Odyssée Privée` Gruppenausstellung Museum Gelnhausen
coming up Februar 2023 `Stehen wie ein Baum steht wie ein Berg der im Raum steht` Gruppenausstellung im LaBoca783 Buenos Aires / Argentinien

coming up November 2022 `I thought I was an Alien` Gruppenausstellung Polarraum Hamburg
coming up November 2022 `Mit dem Lachstaxi nach Vegas` Einzelausstellung im Pier 9/ Berlin

coming up November 2022 Gruppenausstellung in der Galerie Wang Hohmann / Wiesbaden
September 2022 `Schnell & Dreckig ` Gruppenausstellung Grunes Haus Frankfurt
September 2022 `Dem Gestern ein Morgen `Einzelausstellung in der

Städtischen Galerie Rodgau
Juli 2022 ́AteliAir ` AtelierFrankfurt / Frankfurt
April 2022 `:innen malen` Gruppenausstellung Kunstverein Familie Montez Frankfurt

März 2022 Versteigerung der Arbeit `Zwei Weilchen` uber das Auktionshaus Christie ́s
März 2022 `Lachstaxi` Einzelausstellung Projektraum AtelierFrankfurt
März 2022 `Petersburg` Gruppenausstellung Kulturlabor Frankfurt
Februar 2022 `Here we are ́Gruppenausstellung Kunstverein Familie Montez

November 2021 `Kleine Formate`Gruppenausstellung/ Galerie Das Bilderhaus / Frankfurt
November 2021 `Advent`Gruppenausstellung Kunsthaus Kluber Weinheim November 2021 `Open Studios`/ AtelierFrankfurt / Frankfurt

Juni 2021 Einzelausstellung `Bumerang oder das Gedächtnis fur Geruche`in der Galerie Greulich / Frankfurt

Mai 2021 Einzelausstellung `Ein anderer Morgen`in der Galerie Wanghohmann/ Wiesbaden
März 2021 Einzelausstellung ́Im Licht der Neobionten`Galerie Greulich/Frankfurt

Oktober 2020 Teilnahme an Discovery Art Fair/ Frankfurt
November 2019 Gruppenausstellung `OpenStudios`AtelierFrankfurt / Frankfurt August 2019 Doppelausstellung `Wohin geht die Reise `mit Nobuko Watabiki / Galerie WangHohmann / Wiesbaden
August 2019 Gruppenausstellung Sommer `Open Studios`AtelierFrankfurt/ Frankfurt

November 2018 Gruppenausstellung `Open Studios`/ AtelierFrankfurt / Frankfurt August 2018 Gruppenausstellung EASTERN beim Sommerfest Osthafen / Frankfurt

Dezember 2017 Gruppenausstellung `Städelschule,200 Jahre – 200 Kunstler` Galerie Perpépuel Frankfurt
August 2017 Gruppenausstellung `Open Studios`AtelierFrankfurt / Frankfurt Mai 2017 Gruppenausstellung `Sammlung Rausch`/ Kunstverein Montez Frankfurt

März 2017 Gruppenausstellung `Kuchentheke`/ Raum Kuchentheke/ Berlin

November 2016 Einzelausstellung `Abschiedsball` / Galerie Greulich / Frankfurt
September 2016 Doppelausstellung mit Federico Rosa `Stranger than Fiction: Die Rippenknochen von einem Bufel`/ Kunstverein Montez / Frankfurt
Juli 2016 GEBURT VON SOHN LUKE

Juni 2016 Gruppenausstellung `Heimat. Identifkation im Wandel`/ Walkmuhle Wiesbaden
Mai 2016 Gruppenausstellung PIFO Art Gallery Beijing, China

März 2016 Gruppenausstellung `Mein Geist. Mein Wahnsinn. Mein Protest.` im EschbornK / Eschborn

September 2015 Einzelausstellung `dem vergessen ein blinzeln`im 1822-Forum / Frankfurt
Mai 2015 LANDSCHAFTMALEREI Gruppenausstellung Ausstellungshalle 1A/ Frankfurt
Mai 2015 Einzelausstellung ` mittitel` / Plattform Sarai / Frankfurt a.M.

Januar 2015 Interdisziplinäres Malereiprojekt mit der Volksbuhne Berlin MITTITEL no.1 / Gallery Worm Valparaiso / Chile

Dezember 2014 Einzelausstellung `Isabel Friedrich` / Ausstellungsräume der Stadt Essen
November 2014 Ten Years After AtelierFrankfurt
November 2014 Frankfurter Ateliertage AtelierFrankfurt

November 2014 Teilnahme jurierte art to take Kleine Kunstmesse / Iserlohn / Stadtmuseum Iserlohn
Oktober 2014 Helloween / Idling Gallery Berlin
Oktober 2014 KUBOSHOW Kunstmesse Herne

September 2014 “ Superstar & Upcoming & New Babe mit Bernhard Martin & Manfred Peckl /ACAC gallery Frankfurt / M.

September 2014 Doppelausstellung mit Johannes Kriesche artafairsgallery Gdansk, Polen
September 2014 Benefzauktion AtelierFrankfurt
Juni 2014 process space art festival / Balchik / Bulgarien
Juni 2014 “Kunstsalon“ zu Gast bei von Schwanenfug, Frankfurt/M. Mai 2014 “salon”, Frankfurt a.M.

Mai 2014 “ Montez im Exil – das Ende einer Wanderausstellung “ Lola Montez Kunstverein Frankfurt/M.
Januar 2014 “ seriphos & grifonia”, kunst-raum ernst, Frankfurt a.M.

November 2013 “salon”, Frankfurt a.M.
November 2013 “ index 13“, galerie kunst-raum, Essen Mai 2013 „salon“, Frankfurt a.M.

Juli 2012 “ index 12“, galerie kunst-raum, Essen

November 2011 “ index 11“, galerie kunst-raum, Essen September 2011 “crystal polka & co“, halle 505, Essen

April 2010 “salon“, Frankfurt a.M.
November 2009 “polnischpony“, Frankfurt a.M.

Juni 2008 Teilnahme an “projects“ , Berlin
Januar 2008 “animal urban city life”, Frankfurt a.M.

Oktober 2007 `Der verborgene Sinn weggeworfener Materialien `MARTa Herford Mai 2007 “Soziale Welt“, Ofenbach

Juni 2006 Teilnahme an NORD ART, Carlshutte, Rendsburg
Mai 2006 Teilnahme an “Uggacchanta“, International University Bremen 2006 Mitarbeit Konzeption Kunst Leuphana Universität Luneburg

Oktober 2005 Teilnahme an “ The Social Collector “ durch die Sammlung Rausch , ACC Galerie, Weimar
September/ November 2005 // KURZSCHLUSS / Stuttgart

September 2005 Absolventenausstellung STÄDEL AKTUELL im Städelmuseum, Frankfurt
August 2005 Teilnahme am Museumsuferfest mit dem Projekt WALKING GALLERY, Frankfurt/M.

Juli 2005 Teilnahme an der Gruppenausstellung “ Städel aktuell“ im Kunstforum Seligenstadt
Juni 2005 “ no big deal“ im Kunstverein Gelsenkirchen
Juni 2005 Einzelausstellung “ Junisalon “ Städelschule Frankfurt/M.

April 2005 Art Frankfurt mit dem Projekt WALKING GALLERY
April 2005 Teilnahme an der Ausstellung ausgewählter Städelschuler im Museum fur Angewandte Kunst, Frankfurt/M.
März 2005 Einzelausstellung “ Märzsalon “ Städelschule Frankfurt/M.
Februar 2005 “ Projekt Wohnzimmer “ – Ausschnitte der Sammlung Rausch im BKI, Darmstadt
Februar 2005 “ Mein Hafen “ Städelschule, Frankfurt/M.

November 2004 Einzelausstellung “ Matrosen haben keine Haustiere “ W12 , Frankfurt/M.
November 2004 “17“ im Kunstlerhaus Bethanien, Berlin
August 2004 Teilnahme an den Hessischen Theatertagen mit “My private buddhaism“, Giessen
August 2004 “ Let me be your enemy “ // Maecenas Sommerfest im Städelmuseum Frankfurt/M.
April 2004 “ Essen kauft Kunst “ nach vorangegangenem Wettbewerb – Folkwang Museum Essen

Februar 2003 Ausstellungsprojekt “ Trotz allem tuchtig ein und ausatmen“/ Städelschule,
Frankfurt/M.

Juli 2002 “ Salon „// Gasthof, // Manifesta und Dokumenta , Städelschule, Frankfurt/M.

September 2001 Teilnahme an “ Vasistas “// Biennale Istanbul/ Turkei März 2001 Einzelausstellung “ Verlorene Kinder “ in der Galerie Edition 1 in Frankfurt/M.

Februar 2001 Ausstellungsprojekt “ Heute kein Frischfeisch “/ Städelschule, Frankfurt/M.

Juni 2000 “ Exprime ton monde “// Rathaus Lyon

Sammlungen

Sammlung des Museum Folkwang/ Essen Sammlung Kunstverein Familie Montez / Frankfurt Sammlung Rausch
Sammlung Gaiser-Koch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen